Feigenblatt „Kundenorientierung“?

Eine nordamerikanische Weisheit lautet: „Wenn du nicht 1000 Meilen in den Mokassins des anderen gegangen bist, hast Du kein Recht, über ihn zu urteilen.“ 1000 Meilen können ziemlich lang werden. Das sind nämlich gut 1.600 Kilometer. Das war wohl auch damals zu Fuß nur unter äußersten Strapazen möglich. Und so einen langen Weg will man... Weiterlesen →

Partizipation ermöglichen

Dieser Blog-Artikel ist ein Beitrag zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“, zu der Zukunftsherz aufgerufen hat. Dieser Aufruf hat mich einmal mehr dazu motiviert, über Beteiligungsmöglichkeiten insbesondere der Menschen, die wir im Gesundheitswesen unterstützen, behandeln, therapieren, pflegen oder betreuen, nachzudenken. Befähigen wir die Menschen, die wir unterstützen, wirklich dazu, ein selbstbestimmtes Leben zu führen? Ermöglichen wir... Weiterlesen →

Der Ort der Entwicklung

Ein Mann wohnte in der Nähe eines ganz schönen großen Gartens mit besonderen Pflanzen und Skulpturen. So stellte er sich den Garten jedenfalls vor. Außer ein paar Palmen sah er kaum etwas. Der Garten war nämlich umgeben von einer hohen Hecke und einem ebenso hohen Zaun. Manchmal hörte der Mann das Plätschern eines Brunnens. Vielleicht... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten