Auf Augenhöhe in Organisationen

Wie wir in unterschiedlichen Positionen respektvoll miteinander umgehen Kürzlich war ich im nahegelegenen Supermarkt einkaufen. Vor mir an der Kasse stand ein Auszubildender aus meiner Nachbarschaft, der vermutlich für seine Kolleg:innen einkaufte. Na ja, dachte ich. Das ist schon OK. Lehrjahre sind eben keine Herrenjahre. Ich bin jemand, der schon vor lange Zeit seine Lehre... Weiterlesen →

Dimensionen von Partizipation

Mein Impuls beim Paritätischen Gesundheitskongress 2021 Ich war am 06.05.2021 Impulsgeber beim Paritätischen Gesundheitskongress und durfte aus der Praxis berichten. Mir war es wichtig, Partizipation aus verschiedenen Blickwinkel zu beschreiben. Partizipation ist in der Sozialen Arbeit in aller Munde und auch gesetzlich verankert. Die Menschen, die wir unterstützen, sollen am Leben in der Gemeinschaft teilhaben.... Weiterlesen →

Mut zur Lücke

Oder warum es wichtig ist, bei der Selbstorganisation geduldig zu sein. Haben wir uns nicht alle schon einmal in der Schulzeit gesagt, dass wir Mut zur Lücke brauchen? Weil wir zum Beispiel den ganzen Stoff vor der Klausur nicht mehr lernen konnten und uns mit dem Spruch beruhigt haben? Und meistens ist es ja auch... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten