Mut zur Lücke

Oder warum es wichtig ist, bei der Selbstorganisation geduldig zu sein. Haben wir uns nicht alle schon einmal in der Schulzeit gesagt, dass wir Mut zur Lücke brauchen? Weil wir zum Beispiel den ganzen Stoff vor der Klausur nicht mehr lernen konnten und uns mit dem Spruch beruhigt haben? Und meistens ist es ja auch... Weiterlesen →

Das Leben ist nicht immer 2+

Abendstimmung in der alten Heimat Kürzlich war ich im Sauerland, meiner alten Heimat. Bei einem Spaziergang über Wege und Felder hatten meine 15-jährigen Nichte und ich mal ein bisschen Zeit zu zweit. Wir haben über die Schule gesprochen. Meine Nichte ist eine gute bis sehr gute Schülerin, aber jetzt hat sie eine Arbeit in Latein... Weiterlesen →

Selbstorganisation … oder das schwarze Loch

Es war einmal ein Chef, der sich insgeheim selbst "Kleiner Chef" nannte. Es gibt ihn übrigens weiterhin. Aber Geschichten fangen ja nun mal meistens mit „Es war einmal …“ an. Der Kleine Chef ging lieber ganz kleine Schritte, um Veränderungen behutsam einzuleiten. Er hatte erst vor einigen Jahren erfahren, dass er zu größeren Veränderungen überhaupt... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten